Dienstag, 4. Oktober 2011

Daddy Yankee's next big Thing

Wer Reggaeton vs. RnB bei Facebook oder Twitter folgt wird Daddy Yankees neuen Song "Lovumba" schon gehört haben. "Lovumba" ist ein Kunstbegriff der sich auch "Love and Rumba" zusammensetzt. Für Deutschland wird es nicht reichen, da hier eher die explosiven Songs Erfolg haben, aber in Lateinamerika dürfte dieser Track für einiges Aufsehen sorgen - ebenso wie "Ven Conmigo" zuvor. 
Das Sahnestückchen folgt aber noch: "Lovumba" ist nach "Ven Conmigo" und "Llegamos A La Disco" der dritte Song, der aus dem Album "Mundial Prestige" hervorgeht. Und damit nähern wir uns dem Thema: Alle drei Songs - insbesondere "Lovumba" und "Ven Conmigo" sind dermaßen stark, dass sie die Erwartungshaltung an das Album schon immens erhöhen. Sollte Daddy Yankee diese Erwartung an sein Album halbwegs erfüllen, werden wir uns sehr daran erfreuen können. Erstaunlich ist allerdings, dass Reggaeton quasi drei Jahre lang tot war, die Songs nur noch ausgelutscht waren und jetzt ein Comeback startet - sicher auch dank des riesigen Erfolges von Don Omar mit "Danza Kuduro". Wir halten euch auf unserer Facebook-Seite auf jeden Fall auf dem laufenden.

Daddy Yankee - Lovumba
Daddy Yankee feat. Prince Royce - Ven Conmigo