Montag, 5. April 2010

David Guettas 5. Single heißt ...

... "Gettin' Over You", korrekt. Wer denkt, dass drei oder vier Singleauskopplungen eines Albums genügen, hat noch nicht David Guetta gesehen, denn der hat es irgendwie zu Stande gebracht, mit dieser besagten Single zum fünften Mal auf sein Erfolgsalbum "One Love" zurückzugreifen. Nach "When Love Takes Over" (feat. Kelly Rowland) und "Sexy Bitch" (feat. Akon), die bereits vor dem Album-Release veröffentlich wurden, folgten "One Love" (feat. Estelle) und "Memories" (feat. Kid Cudi)  - bis er schließlich zu "Gettin' Over You" kam. Dennoch ist dieser Song in gewisser Hinsicht trotzdem etwas neues, das es so auf dem Album nicht gab. Der Album-Version mit Chris Willis gesellen sich in der Single-Version die Künstler Fergie und LMFAO hinzu.