Donnerstag, 5. November 2009

Taio Cruz - No One Other (Ian Carey Remix)

Noch nicht lange ist es her, da verwiesen wir von Reggaeton vs. RnB auf das neue Album des britischen RnB-Sängers Taio Cruz - Rokstarr. Diese Empfehlung hat nach wie vor Bestand.
Wer Elemente des RnB sogar geschickt mit Electro verbinden kann, wie der Brite mit den brasilianischen Wurzeln, dessen Album kann man dann nur empfehlen; deswegen: Pflichtkauf!!
Doch wer denkt das ist es jetzt gewesen, der irrt. Zwar liegt es nicht an Taio, dass ein neuer Remix veröffentlicht wurde, doch er als Urheber, bzw. als der, der dem Song die Stimme gibt, verdient es, erwähnt zu werden.
Derjenige, der dem Remix sein Gesicht gibt ist der amerikanische Produzent Ian Carey und der macht aus Taios Song einen schnellen Electro-Track.
Beim hören dieses Remixes denkt man an eine Mischung aus Sexy Bitch und Lady Gaga, doch diese Mischung passt und macht den Remix sehr hörenswert.
Und auch hier zeigt sich wieder einmal, dass Taio Cruz, RnB und Electro einfach gut zueinander passen.

Taio Cruz - No One Other (Ian Carey Remix)