Freitag, 3. Oktober 2008

Andre Merritt vs. Rihanna

Zurzeit ist Rihanna mit ihrem Song "Disturbia" ziemlich erfolgreich - sowohl in den Clubs als auch in den internationalen Charts. In den Radios läuft der Song rauf und runter.
Doch es hätte auch anders laufen können ... der Song, der von Andre Merritt geschrieben wurde, sollte erst auf Chris Browns Album "Exclusive" sein und von Chris veröffentlicht werden, bis dieser sich entschied, der Song, sollte von einer Sängerin gesungen werden, also Rihanna.
Wie dem auch sei, letzlich wird er von Andre Merritt und von Chris Brown ebenso wie von Rihanna gesungen.
Doch war Chris' Entscheidung richtig? Den Erfolg, den jetzt Rihanna mit "Disturbia" hat, hätte auch er habenm können - hätte!
Egal wie man es dreht, Rihanna ist erfolgreich damit und der Song ist gut. Aber auch die Version von Andre Merritt und Chris Brown ist stark. Die Frage die sich stellt ist, welche im Endeffekt die bessere Version ist. Stimmt einfach ab!

Disturbia by Rihanna

Disturbia by Chris Brown & Andre Merritt