Sonntag, 27. April 2008

Was ist neu?

Die letzten Tage, Wochen habe ich hier sehr wenig Neues geschrieben. Also hole ich das jetzt ein wenig nach. Was ist neu? Big Mato, bekannt für "Mas Mais" und "Oye Mi Canto" hat eine Kollaboration mit keinem geringeren als T-Pain; das Ergebnis heißt "Ven Aquí", ein Hip-Hop-Track, der doch Laune auf Sommer macht. Ein Soloalbum von Big Mato ist unterdessen in Planung und wird den Namen "Lo Real" tragen, Features werden jede Menge Dominikaner sein, außerdem auch N.O.R.E. und Daddy Yankee im "Oye Mi Canto"-Mambo Remix.
Auch Wisin & Yandel haben mal wieder etwas "neues" am Start. Die Reloaded Version ihres letzten Albums "Los Extraterrestres" - groß anders wird "Los Extraterrestres, Otra Dimensión" nicht werden, allerdings zeigt sich schon jetzt ein sehr guter Track: "Siguelo", was auch die nächste Single des Duos sein wird. Wie der Rest des Reloaded-Albums wird bleibt abzuwarten. Da es abgesehen von Remixes nicht viel neues geben wird. Der Remix von "Sexy Movimimento" mit Nelly Furtado kann man netterweise noch als schwach bezeichnen. Es heißt abwarten, bis andere Remixes wie der von "Ahora Es" mit T-Pain sein wird.
Auch Zion hat einen neuen Song, allerdings nicht er selber, stattdessen ist er neben Jowell & Randy am Song "Fuera de Planeta" von Eloy beteiligt - ein sehr guter Track.
Zu guter letzt möchte ich noch mal einen Newcomer präsentieren: Chrishan; sein Song "I Changed" ist nicht nur eine starke Leistung, sondern sollte auch eine Bewerbung sein, dass andere auf ihn aufmerksam werden.
Für einen Sommer/Clubhit des Jahres 2008 könnte der iranisch-stämmige Arash sein; der hat zusammen mit Lumidee den Song "Hal Mikonam" veröffentlich.

Chrishan - I Changed


Wisin & Yandel - Siguelo [Video]


Big Mato feat. T-Pain - Ven Aquí


Arash feat. Lumidee - Hal Mikonam


Eloy feat. Zion & Jowell & Randy - Fuera de Planeta