Sonntag, 16. März 2008

PNP feat. Jason Cerda - Mamcita

Durch seinen Song "Echata Pa' Qui" erlangte Jason Cerda erstmals Aufmerksamkeit - diese gibt er nun an zwei andere Artists weiter: Pharoa' N'Pelon oder kurz PNP.
Beide Artists sehen sich als Vertreter des Reggaeton und singen auch sowohl auf Spanisch als auch auf Englisch. Aber nicht allem am Reggaeton gefällt ihnen. Für beide ist klar, dass die Evolution auch im Reggaeton ist und für beide ist auch klar, dass el Genero abwechslungsreicher und spektakulärer werden muss. Beide stellen sich die Frage, wie wohl das Ergebnis aussähe, wenn man Luny Tunes und Dr. Dre zusammen einen Beat prouzieren ließe. Das Ergebnis wäre wohl in der Tat interessant - interessant wie die Songs von PNP, die man auf ihrer MySpace-Seite ahören kann.
Links: MySpace von Jason Cerda | MySpace von PNP | Artikel über "Jason Cerda - Echata Pa' Qui"



PNP feat. Jason Cerda - Mamacita