Mittwoch, 6. Februar 2008

Jason Cerda - Echate Pa' Qui [New Clubbanger 2008]

Endlich ist nach dem guten Reggaeton-Song von Baby Ranks, De Fuga, auch mal wieder ein echter Clubbanger im Genero. Der Beat erinnert beim ersten Eindurck stark an Pitbulls Clubhit "The Anthem" (featuring Lil Jon), doch wenn man weiter hört, findet man nur die Ähnlichkeit beider Songs. Doch so gut "Echate Pa' Qui", wie der Song heißt, sich auch anhört, der Puertoricaner hat noch weit mehr drauf. Eigentlich befindet er sich - abgesehen davon, dass er aus PR stammt - mit dem Reggaeton auf Neuland. Viele seiner R&B-Songs haben zwar spanischen, oder zumindest spanglishen Inhalt, doch sie sind halt R&B-Songs, die wohl gemerkt äußerst empfehlenswert sind.
Jason Cerda ist ein Artists, der Musik für die Clubs macht. Entweder haben die Tracks starken Crunk-Einfluss oder sie haben einen kleinen House-Einfluss.
Auf seiner MySpace-Seite kann man sich von seiner Vielfalt überzeugen und hat dort auch die Möglichkeit einen Track kostenlos und andere gegen einen Geldbetrag downzuloaden.
Links: MySpace.com von Jason Cerda

Jason Cerda - Echate Pa' Qui