Samstag, 14. Juli 2007

J-Style - guter Reggaeton kommt auch aus Deutschland

Bisher lenkte er seine Aufmerksamkeit nicht so sehr auf sich, doch eigentlich hätte er dafür Grund genug. Sein Talent, gut rappen zu können kann man ihm nicht abstreiten. Vor kurzem fiel er auf, indem er eine Tiraera (Diss) an Mucho Stilo - der gerade sein Album veröffentlicht hat - machte.
seine Biografie liest sich interessant. Neben dieser kann man auf seiner MySpace-Seite auch noch anderen (hörenwerte!!!!) Tracks anhören und downloaden.
Biographie: Der kleine Chileno erblickte am 23.01.1988 in Los Angeles de Chile das Licht der Welt. Bis er sieben Jahre alt war lebte er dort und ging dort zur Schule, doch dann wendete sich das Blatt und er musste seiner Eltern wegen seine Heimat verlassen und zog mit ihnen nach Deutschland. Im Alter von zehn Jahren endteckte er seine Liebe zur Musik und begann in einem Schulchor mitzusingen was er zwei Jahre beibehielt und dabei viele Aufrtitte. Mit 13 Jahren rappte er das Erste mal doch nicht wie von vielen vermutet auf seiner Muttersprache Spanisch sondern auf deutsch. Doch er hatte Probleme nit dem deutschen Akzent und deshalb rieten ihm Freund eund Bekannte seine Texte auf Spanisch zu verfassen da er den Flow und die Leidenschaft besaß zu rappen. Ab diesem Tag begleitete ihn seine Muttersprache durch seine Texte und fand bei seinen Zuhörern großen Zuspruch, er baute sein Spanisch weiter aus und nahm mit 15 seinen ersten Track auf mit dem Namen " EL CHICO PROBLEMATICO". Er stellte ihn auf dem Internetportal geelife.de online und spürte die Resonanz die Leute waren begeistert-dies spornte ihn weiter an. Als er sein 17. Lebensjahr erreichte brach in Deutschland ein großes Reggaetonfieber aus und er erkannte die Gunst der Stund eund schloss sich der Bewegung an. Seitdem performed und rappt er auf den auf der ganzen Welt beliebten Lateinamerikanischen Sound welcher eine Mischung aus Hip-Hop,Salsa,Dancehall und Bachata ist. Aber dies ist erst der Anfang denn er wird immer weiter arbeiten damit die ganze Welt bald seinen Namen kennt. "J-STYLE"!
Ein Talent verdient es, dass auf es aufmerksam gemacht wird. Von daher halte ich es für angebracht zukünftig mehr von J-Style zu berichten und werde einzelne Songs vorstellen