Freitag, 6. April 2007

Jowell & Randy und Zion können's auch...

Neben Impacto gibt es momentan noch ganz andere Tracks. Sicher ist Impacto einer der begehrtesten zurzeit, dennoch haben andere Artists auch eiiges drauf. So zum Beispiel Zion, der schon mit seiner Collabo mit Akon überraschte. Nun ist er zusammen mit De La Ghetto am Start. Der Track nennt sich Controlando und ist durchaus hörenswert; genauso ist es beim neuen Track von Jowell & Randy (vor allem von Randy), die in den letzten Wochen sehr positiv auf sich aufmerksam machten. Songs wie Loco, Sensacion del Bloque (feat. De La Ghetto) oder Shorty (feat. Los Yo Yais). Nun sind beide mal wider als Duo aktiv und setzen das im Track "No te me pongas triste" sehr gut um. Wenn es so wie jetzt mit der Latin Urban Music weitergeht, wie soll dann der Sommer erst werden, wo man wieder mit einigen Hits - vor allem in den USA - rechnen darf.

Zion feat. De La Ghetto - Controlando

Jowell & Randy - No te me pongas triste